Hey, wir sind die Pfadfinder*innen aus Endingen

Offenheit, Toleranz das Fundament unseres Menschenbildes. Pfadfinden ist Bunt!

Kinder oder Jugendliche möchten ihre Umwelt und ihre Zukunft gestalten. Was braucht es hierzu? Mut! Dinge auszuprobieren, die Erfahrung, etwas bewegen zu können, das Wissen, nicht alleine zu sein, den Glauben, dass es sich lohnt für Werte einzustehen und die Freude daran, ihr Leben in die Hand zu nehmen. Genau das ist Pfadfinden – und natürlich noch ein bisschen mehr.

Unsere Grundlagen bilden das Pfadfinder*innengesetz. Ausgehend den Grundlagen wenden wir uns gegen jede Form von Extremismus, Gewalt und Zerstörung der Lebensgrundlagen. Wir wollen Selbstbestimmt, vor eigener Verantwortung, in innerer Wahrhaftigkeit diese Ziele in und außerhalb unserer Gruppe vertreten und uns für eine freie offene und tolerante Gesellschaft einsetzen.

Wir Pfadfinder*innen des Stammes St. Franziskus Endingen, wurden 1981 in Endingen am Kaiserstuhl gegründet und sind in den Räumen der Pfarrei St. Peter Endingen (SENOKA) zuhause. Verbringen dort Zeit sowie die meisten Gruppenstunden.

Pfadfinder*innnenstufen der DPSG

Spaß für groß und klein

Unser Stamm

Tief im Südwesten unser Pfadfinder*innenstamm St. Franziskus in Endingen! Beginne dein Abenteuer und werde Pfadfinder*in. Wir freuen uns dich als Teil unserer tollen Gesellschaft begrüßen zu dürfen!

Kluft der Pfadfinder*innen

Stilvoll gekleidet mit der Pfadfinder*innenkluft! Erfahre alles über die Aufnäher, die Stufenhalstücher oder über den Prozess der Produktion deiner Pfadfinder*innenkluft.

Pfadfinder*in werden

Du möchtest Pfadfinder*in werden? Naja wir sind selbst Pfadfinder*innen, hättest du jetzt nicht gedacht, oder? Naja auf jeden Fall leben wir die Pfadfinderrei und möchten dir diese Welt etwas näher bringen.

Menü